Volgerstraße 54 A|21335 Lüneburg|kanzlei@birr-schneider.de|Tel. 04131 / 969 08 88|Fax.04131 / 969 08 89

Kündigung

Kündigung

Das Arbeitsverhältnis wird per Brief beendet. Da steht es schwarz auf weiß: die Kündigung! Vielleicht kommt diese Kündigung nicht ganz unerwartet. Die Vertragsparteien können schon seit einiger Zeit nicht mehr miteinander. Oder die wirtschaftliche Lage des Arbeitgebers hat sich zunehmend angespannt und ihn zu Entlassungen veranlasst.

Oder der Arbeitnehmer soll seinen Arbeitsplatz für einen anderen, vermeintlich geeigneteren Arbeitnehmer freimachen. Gründe für eine Kündigung gibt es viele. Nicht alle halten einer Überprüfung stand.

Nun ist für den gekündigten Arbeitnehmer Eile geboten: die Frist für die Einreichung einer Kündigungsschutzklage ist kurz. Lassen Sie sich fachlich von uns beraten: Ist die Kündigung überhaupt richtig ausgesprochen, ist die richtige Form eingehalten worden? Ist die Kündigung rechtlich richtig begründet, hat sie Aussicht auf Erfolg oder besteht für den Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin die Chance, sich gegen die Kündigung erfolgreich zu wehren? Kann der gekündigte Mitarbeiter mit guten Gründen um den Erhalt des Arbeitsplatzes vor dem Arbeitsgericht kämpfen? Das Arbeitnehmer-Kündigungsschutzrecht ist vielfältig. Lassen Sie sich rechtzeitig gut beraten!

Ihr zuständiger Anwalt

  • Rechtsanwalt Frank Becker
  • Frank Becker

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • zur Vita
Rechtsgebiete